Call for Papers – Medizinische Woche 2018

Sie wollen die 52. Medizinische Woche vom 31. Oktober bis 4. November 2018 als Referent aktiv mitgestalten? Dann antworten Sie auf den Call for Papers und senden Sie bis zum 15. März 2018 Ihr Abstract an die Programmkpommission!

Individuell – komplementär! – so lautet das Kongressthema 2018

Sie haben die Möglichkeit, sich für zwei unterschiedliche Formate zu bewerben:

  • Acht halbtägige Top-Themen-Tagungen zu aktuellen Themen bieten qualifizierten Referenten die Möglichkeit, Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten mit hohem Praxisbezug aufzuzeigen. Die Dauer der Vorträge wird 25 Minuten betragen, mit einer anschließenden 5-minütigenDiskussionszeit.
    Top Themen: Individualisierte Vitamintherapie | Die Zukunft unserer Ernährung | Individuell – komplementär in der Gynäkologie | Antibiotikaresistenz – Was nun?| Unterbewusstsein und Körper im Dialog | Intoleranzen; Entzündungen | Chronic fatigue
     
  • Drei 15–20-minütige Vorträge zu verschiedenen Indikationen geben den Teilnehmern einen Einblick in das jeweilige Thema im Praxisalltag.
    Top Themen: Adipositas im Kindesalter | Polyneuropathie | Schulterschmerz | Fettleber | Cholesterin | Herpesinfektionen

Bewerben Sie sich bis 15. März 2018 und senden Sie Ihr Abstract an medwoche@medizinverlage.de.
Alle weiteren  Infos zum Call for Papers finden Sie hier: Call for Papers – Medizinische Woche 2018.